Still und leise…

Mac Lern Plattform für Apple User veröffentlicht

Nach vielen Stunden der redaktionellen Vorbereitung, Pre- und Post-Produktion, des Synchronisierens, Screencasten, der Programmierarbeit und dem Designen können wir heute mit müder, aber stolzer Stimme verkünden: Wir sind online!

Unsere neue Mac-Lern-Plattform magic•academy ist mit leichter Verzögerung unter der öffentlichen Domain www.magicacademy.de erreichbar. Dem geplanten Start am letzten Freitag, den wir auf der Weihnachtsfeier im Backoffice mit Sekt feiern wollten, mussten wir aufgrund des Ausfall des API-Servers von PayPal, trotz rechtzeitig fertiggestellter Inhalte, leider verschieben. In der Zwischenzeit haben wir die verschiedensten Möglichkeiten durchgespielt, von Bezahlen per Rechnung bis hin zur Implementierung von ClickandBuy. Letzten Endes hat es dann aber heute Abend zum Glück doch noch geklappt und die heiß ersehnten Schlüssel konnten bei PayPal abgerufen werden.

Da das gesamte Team nach spannenden drei Monaten intensivster Projektphase gerade den wohlverdienten Feierabend genießt, bleiben die Hintergrundinfos leider ein bisschen auf der Strecke, wir holen das aber gerne nach.

Jetzt wünschen wir euch aber erst mal viel Spaß beim Erkunden der magic•academy und freuen uns besonders über eure Rückmeldung, wie es euch gefällt!

Diesen Artikel kommentieren