Tipp: Inception The App

Apps zu Kinofilmen finde ich in der Regel eher unspannend. Eine Ausnahme macht da allerdings Inception The App für iPhone, iPod touch und iPad. Ausgedacht hat sich das Ganze keine Marketing- oder Werbeagentur, sondern Regisseur Christopher Nolan höchstpersönlich zusammen mit dem Komponist Hanz Zimmer und dem Entwickler Michael Breidenbrüker:

This app is a dream machine that transforms the world around you into a dreamworld. It uses augmented sound to induce dreams through the headset of your iPhone and iPod Touch. It will change your perception of reality. Inception The App transports Inception The Movie straight into your life. New dreams can be unlocked in many ways, for example by walking, being in a quiet room, while traveling or when the sun shines. You will get realtime musical experiences, featuring new and exclusive music from the Inception soundtrack composed by Hans Zimmer.

Die App reagiert auf Umgebungsgeräusche, die sie in Echtzeit mit Sounds aus dem Film remixed und so eine individuelle Traumwelt erschafft, die über die Kopfhörer ausgegeben wird. Bestimmte Aktionen schalten dabei verschiedene Arten von Träumen frei – was man im Einzelnent tun muss, verrate ich euch nicht: Probiert es ruhig mal selbst aus, die App gibts gratis.

Diesen Artikel kommentieren